_CONTACT_HEAD
_DESKTOP_FOOT_1 _DESKTOP_FOOT_2

ChatGPT-Referent: ein unterhaltsamer Vortrag über die Möglichkeiten generativer KI

Jan Ditgen bespricht das Thema ChatGPT nachvollziehbar und interessant und ist mit seinem lockeren Vortragsstil ein Höhepunkt für jedes Event.

Seine Fähigkeit, anspruchsvolle Themen mit Leichtigkeit und Witz zu erläutern, lässt die Zuhörer nicht nur erfreut lächeln, sondern zudem mit neuem Wissen nach Hause gehen.

Die Beiträge auf seinem YouTube-Kanal "der KI Erklärer" bestätigen, wie nuanciert und fundiert man über dieses aktuelle Thema berichten kann. Weil er als Kabarettist (mit dem Künstlernamen Dr. Wegmann) nach mehr als tausend Vorträgen gewohnt ist, Unbeschwertheit und Inhalte zu verbinden, ist er der ideale Referent für Ihr Event.

Video Redner KI
Jetzt das Demovideo des Referenten anschauen!
Referent Jan Ditgen
Ein leidenschaftlicher Referent über ChatGPT

Die ChatGPT-Kompetenzen von Jan Ditgen

Die Reden von Jan Ditgen behandeln die Möglichkeitn mit ChatGPT aus der Perspektive der Nutzer. In seinen Erklärvideos auf YouTube im Kanal „der KI-Erklärer“ richtet er sich an Menschen ohne besondere Vorerfahrung.

Er verdeutlicht nicht nur, was KI heute schon alles leisten kann, er zeigt auch, was Sie noch nicht leistet und was in der weiteren Entwicklung zu erwarten ist.

Gemeinsam mit einem Wissenschaftler leitet er eine professionelle Fachgruppe zum Themenfeld künstliche Intelligenz bei der German Speakers Association (GSA).

Jan Ditgen ist der richtige Referent, wenn es um KI geht

  • Speziell für die Veranstaltung: je nach Zielgruppe und Veranlassung kann Jan Ditgen seine Präsentation individuell gestalten und maßschneidern, um den bestmöglichen Mehrwert zu garantieren.
  • große Erfahrung: Herr Ditgen bringt langjährige Erfahrung als zertifizierter Key-Note-Speaker mit
  • Fachmann für Künstliche Intelligenz: in seiner Rolle als passionierter Anwender von Künstlicher Intelligenz ist er stets up to date, was aktuelle Trends angeht.
  • verständliche Erklärungen: Jan Ditgen hat das Talent, komplizierte Inhalte so zu präsentieren, dass auch Laien sie verstehen.
  • 1A-Referenzen: Von A wie Accenture bis ZDF - Ditgen wird von vielen Top-Unternehmen gebucht

Referent Publikum ChatGPT
Das Publikum hört Jan Ditgen gerne zu
Kundenlogos

Der KI-Vortrag von Jan Ditgen war ein voller Erfolg. Im Nachgang unserer Veranstaltung haben wir von unseren Gästen ein ausgesprochen positives Feedback erhalten. Es war ein insgesamt eine sehr gelungene Veranstaltung mit vielen Impulsen und bester Unterhaltung.
Kundenstimme lrass

Als Veranstalter würde ich Sie jederzeit wieder buchen, da Sie unsere Veranstaltung extrem bereicherten und so erheblich zum Gesamterfolg unseres Events beigetragen haben! Besonders beeindruckend war für mich, dass Sie Ihren Vortrag speziell auf den Teilnehmerkreis unserer Veranstaltung hin zugeschnitten haben! “Super humorvoller Beitrag, die Fähigkeiten der KI einfach erklärt!"
Kundenstimme iaev

für den tollen KI-Vortrag von Jan Ditgen auf der ReWeCo in Bremen möchten wir uns nochmal ganz herzlich bedanken. Wir haben durchweg gutes Feedback von den Besucher*innen bekommen und es wurde viel gelacht.
Kundenstimme bvbb

Durch das vorausgehende Briefing haben Sie Ihre Rede perfekt auf die TK ausgerichtet und haben damit der Tagung einen lockeren und heiteren „Touch“ gegeben. Ich wurde nach Ihrem Auftritt von vielen Kolleginnen und Kollegen angesprochen, die von Ihrem „Vortrag“ begeistert waren.
Kundenstimme tckkk

Zuschauer Referent Jan Ditgen
ChatGPT und Co. leicht verständlich für Laien

Die ChatGPT-Revolution begreiflich erklärt - Jan Ditgens Impulsvortrag bringt Künstliche Intelligenz auf die Tagesordnung

Selbst wenn (oder gerade weil) er kein ausgebildeter IT-Spezialist ist, stellt Jan Ditgen das Thema generative künstliche Intelligenz sehr zugänglich und greifbar vor. Das Tiefe Fachwissen eines Programmierers ist bei Referenten für Laien überhaupt nicht erforderlich.

Eine interessante und unterhaltsame Präsentation zum Thema generative künstliche Intelligenz passt besser auf die meisten Veranstaltungen als eine tiefgehende fachliche Erörterung. Dieser Referent macht KI durch seinen humorvollen und scharfsinnigen Vortrag für jeden äußerst faszinierend und präsentiert sehr verständlich.

Eine herausfordernde Zukunft - sind wir klug genug für die KI?

KI bietet die Möglichkeiten für autonome Fahrzeuge, besser medizinische Auswertung und das Auswerten komplizierter Forschungsergebnisse – um nur ein paar Anwendungen zu nennen, in denen Künstliche Intelligenz (KI) unsere Arbeitswelt vermutlich schon sehr zeitnah verändern wird. Es wird vermutet, dass Künstliche Intelligenz in der Zukunft einen Beitrag leisten kann, weltweite Herausforderungen zu meistern. Beispielsweise den Stopp der Erderwärmung dank der Analyse großer Datenmengen über die Umwelt und die Optimierung von Energieeffizienz.

Die folgenden Aspekte können vom Referenten angesprochen werden

A. Den Einsatz von Künstlicher Intelligenz in einer Vorführung kennen lernen:

  • Dokumente schreiben lassen mit ChatGPT und anderen Text-KIs
  • der persönliche KI-Assistenten
  • Wie kann man KI im Privaten benutzen?
  • Innovation und Künstliche Intelligenz
  • Auf welche Weise benutze ich eine KI richtig?
  • Bilderstellung mittels KI mit Midjourney, Dall-E & Co.

B. Gedankenaustausch - Konsequenzen für das Gesellschaftssystem:

  • gefälschte Videos - verzerrte Wahrheit
  • Halluzinationen - was passiert, wenn ChatGPT Tatsachen erfindet?
  • Achtung Betrug - so schützen sie sich
  • Wann kommt die Superintelligente Künstliche Intelligenz?
  • Kann der Mensch KI überwachen
  • Welche Art von Bedrohungen gehen von KI aus?
  • Welche Konsequenzen hat KI auf die Zahl der Arbeitsplätze?

CSP Referent ChatGPT
Referent Jan Ditgen wird ausgezeichnet

Zertifiziert: Jan Ditgen ist einer der wenigen CSPs Im deutschsprachigen Raum

Der CSP-Titel wird vom US-amerikanischen Speakerverband National Speakers Association verliehen und zeichnet besondere Leistungen in den Kategorien 'Inhalt des Vortrags', 'Professioneller Erfolg' und 'Ethisches Verhalten' aus. Seine Befähigung als Certified Speaking Professional (CSP) hebt nicht nur die eingehende Expertise und jahrelange Erfahrung hervor, sondern betont auch seine beachtenswerte Bandbreite, die sich in der Abdeckung auch anderer Themenbereiche als "ChatGPT" manifestiert. Auf diese Weise geprüft zu sein, ist nicht bloß eine Seltenheit, sondern versichert Ihnen auch, dass Jan Ditgen auch außerhalb des Podiums ein Spezialist in Sachen Vorbereitung und Eventberatung ist und die Kommunikation mit ihm und seinem Team mühelos funktioniert.

Die facettenreiche Welt der KI

Die KI-Entwicklung geht so schnell, dass es schwierig ist, mit den aktuellsten Errungenschaften Schritt zu halten. Jan Ditgen bietet in seinen Reden einen breitgefächerten Einblick in die facettenreichen Verwendungsbereiche dieser Technik. Mit realitätsnahen Demonstrationen verdeutlicht er, dass ChatGPT und Co nicht bloß in der Theorie faszinierend ist, sondern bereits heute konkret in diversen Wirtschaftsbereichen verwendet wird.

Er zeigt in seinen Reden Künstliche Intelligenz-Anwendungen wie ChatGPT oder computerunterstützte Diagnosen in der Medizin, elektronische Assistenten in der Produktion und intelligente Verkehrssteuerung. Dabei unterstreicht er, wie diese Techniken bereits heutzutage unser Leben ergänzen können und gibt dann eine Aussicht in die Zukunft. In den Präsentationen hebt er konstant die Vielseitigkeit des Themas hervor und animiert die Zuhörer dazu, sowohl die Möglichkeiten als auch die mit dem Thema verbundenen Herausforderungen zu reflektieren.

KI generierter Referent
Ein Referent, aus einer KI entsprungen
Zuschauer ChatGPT
ChatGPT - KI-Anwendungen für die Unternehmenswelt?

KI-Chancen und -Nachteile: Jan Ditgen der ausgeglichene Referent

Es gibt überzeugte Befürworter von ChatGPT und ebenso engagierte Skeptiker. Jan Ditgen bewegt sich zwischen diesen Seiten und bemüht sich, das Thema differenziert zu beleuchten. Trotz seiner Faszination für KI-Systeme und den damit einhergehenden Entwicklungsmöglichkeiten, ist Jan Ditgen redlich bemüht ein umfangreiches Bild zu malen und die potenziellen Nachteile nicht zu vernachlässigen. Jan Ditgens Vortrag stellt sicher, dass seine Zuschauer sich ein eigenes, ganzheitliches Bild von ChatGPT und weieren Anwendungen machen können. Eine objektive Ansicht ist besonders wichtig, vor allem in einer Zeit des technologischen Fortschritts, wo einige Vorurteile verhärtet sind.

Megatrend ChatGPT - vom futuristischen Konzept zur alltäglichen Begleitung

In letzter Zeit hat ChatGPT die Wahrnehmung der Öffentlichkeit gefunden. Ein stets größer werdender Bereich unseres täglichen Lebens wird von Künstlicher Intelligenz (KI) bereichert. Jedes einigermaßen moderne Handy beherbergt gleich mehrere KI-Anwendungen, beispielsweise Gesichtserkennung oder Routenplanung. Generative künstliche Intelligenz ist dieser Tage nicht nur ein IT Werkzeug. Sie veranlasst ein grundsätzliches Umdenken über die Art, wie Institution arbeiten, wie Medizin angewandt wird und wie unser Leben im Allgemeinen gelebt wird. Die Wichtigkeit von KI für die Arbeitswelt sollte deswegen keinesfalls verkannt werden.

ChatGPT Netzwerk
Ein kleines Netzwerk mit immensem Einfluss
Video Redner SMC
Science meets Comedy: jetzt das Demovideo ansehen

Gemeinsamer Vortrag mit Prof. Christian Stummeyer: Science meets Comedy

Bei diesem Gastvortrag steht Dr. Wegmann (bürgerlich Jan Ditgen) gemeinsam mit Professor Dr. Stummeyer als unterhaltsames und informatives Gespann im Rampenlicht. Eine Präsentation mit zwei Rednern ist das Publikum spannender und abwechslungsreicher. Eine erstklassige Verbindung von tiefem Expertenwissen und beispielloser themenbezogener Unterhaltung. Mit großer Freude zeigen sie einen Gastvortrag zum Thema KI und sorgen für ein ausgewöhnliches Highlight. Ein richtiger Ausdruck ist auch Gastredner zum Thema ChatGPT oder daneben auch Speaker zum Thema ChatGPT. In diesem Fall stellen sie die Optionen vor, die diese generativen Künstliche Intelligenzen heutzutage schon bieten.