_CONTACT_HEAD
_DESKTOP_FOOT_1 _DESKTOP_FOOT_2

Thema Künstliche Intelligenz (KI): Der Gastredner für Ihre Veranstaltung

Gastredner KI: Immer wenn das Themenfeld Künstliche Intelligenz Laien vorgestellt werden soll, kommt KI-Erklärer Jan Ditgen mit seinen gleichermaßen originellen und interessanten Gastreden ins Spiel.

Er bringt Lockerheit in das Themengebiet KI, ohne die Zweifel mancher Gäste zu übergehen. Mit seinem YouTube-Kanal "der KI Erklärer" bringt er älteren Menschen die Einsatzmöglichkeiten und Optionen, aber genauso die Gefahren der KI näher.

Als Gastredner steht er für kurzweilige Keynotes, als KI-Experte gut aufgearbeitete Informationen. Vielleicht kennen Sie ihn untere seinem Künstlernamen "Dr. Wegmann", aber seine mitreißenden KI-Vorträge hält er unter seinem bürgerlichen Namen Jan Ditgen.

Video Redner KI
Jetzt das Demovideo anschauen!
Gastredner KI
KI-Erklärer Jan Ditgen macht es verständlich

KI für alle verständlich gemacht - die Gastrede für Nichtinformatiker

Jan Ditgen mag unter Umständen nicht in technischer Hinsicht als ein IT-Experte gelten, dennoch präsentiert er sein Wissensgebiet Künstliche Intelligenz auf eine faszinierende und sehr verständliche Art und Weise, die gerade für Laien einen interessanten Einblick in die beeindruckende Welt der künstliche Intelligenz ermöglicht.

Echte Informatikfachleute und KI Professoren sind meist keine besonders guten Präsentatoren. Er präsentiert KI mit Witz und Sprachgewandtheit, weckt so die Neugier am Themenbereich generative Künstliche Intelligenz und macht es allen Teilnehmern möglich, sich eine eigene, fundierte Haltung zum Thema anzueignen.

Diese Vorteile verspricht Jan Ditgen als Gastredner

  • Speziell für die Veranstaltung: je nach Zielpublikum und Gelegenheit kann Jan Ditgen seine Präsentation personalisiert gestalten und anpassen, um den größtmöglichen Mehrwert zu versichern.
  • Qualitätssiegel: Jan Ditgen ist geprüfter Vortragsredner(CSP)
  • jahrelange Erfahrung: in über 1000 Reden hat er schon das Publikum gefesselt
  • Experte für Künstliche Intelligenz: in seiner Rolle als leidenschaftlicher Anwender von Künstlicher Intelligenz ist er stets auf der Höhe der Zeit.
  • viele Referenzen: Von A wie AVIS bis Z wie Zeiss - Jan Ditgen hat zahlreiche glücklichen Kunden

Publikum eines Gastredners
Publikum bei einem Gastredner-Vortrag
Kundenlogos

„Der KI-Vortrag von Jan Ditgen war ein voller Erfolg. Im Nachgang unserer Veranstaltung haben wir von unseren Gästen ein ausgesprochen positives Feedback erhalten. Es war ein insgesamt eine sehr gelungene Veranstaltung mit vielen Impulsen und bester Unterhaltung.“
Kundenstimme lrass

Die Traumnote von 1,35 dokumentiert deutlich, wie angetan unsere Gäste waren. In den Beurteilungsbögen gibt es sogar Vermerke wie "Genial!" oder "Nicht mehr zu toppen!"
Kundenstimme fitgh

„Herzlichen Dank für Ihren durchaus gelungenen, unterhaltsamen KI-Vortrag auf unserer Veranstaltung am 18.04.2024 in Mainz. Die Teilnehmer sind alle so begeistert, dass ich mich aktuell vor Anfragen aus dem Teilnehmerkreis kaum retten kann.“
Kundenstimme dlag

für den tollen KI-Vortrag von Jan Ditgen auf der ReWeCo in Bremen möchten wir uns nochmal ganz herzlich bedanken. Wir haben durchweg gutes Feedback von den Besucher*innen bekommen und es wurde viel gelacht.
Kundenstimme bvbb

Publikum bei einem Gastredner-Vortrag
Das Publikum schätzt die lockere Art

Die KI-Kompetenz des Gastredners Jan Ditgen

Gastredner Jan Ditgen betrachtet das Themengebiet Künstliche Intelligenz von der Anwenderseite. In seinen Erklärvideos auf YouTube im Kanal „der KI-Erklärer“ richtet er sich an Menschen ohne besondere Vorerfahrung.

Er gibt einen Überblick auf den augenblicklichen Stand der Technik und einen Ausblick in die nahe Zukunft. Er ist gefragter Sparringspartner, wenn es um die Implementierung von KI-Anwendungen bei kleinen und mittleren Unternehmen geht.

In Zusammenarbeit mit einem Professor leitet er eine berufliche Fachgruppe zum Themengebiet künstliche Intelligenz bei der German Speakers Association (GSA), dem deutschsprachigen Rednerverband.

Warum Künstliche Intelligenz ein wirklicher Megatrend ist - unermüdlicher Assistent oder Zerstörer von Arbeitsplätzen?

In letzter Zeit hat Künstliche Intelligenz den Weg in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gefunden. Ein stets größer werdender Bereich unseres tagtäglichen Lebens wird von künstlicher Intelligenz durchdrungen. Beispielsweise finden sich in einem neuartigen Smartphone etliche KI-Anwendungen, von Assistenzsystemen bis zur Stimmerkennung. Künstliche Intelligenz (KI) ist heutzutage nicht nur ein technologisches Werkzeug. Sie bewirkt ein fundamentales Umdenken über die Art und Weise, wie Betriebe zusammenarbeiten, wie Medizin praktiziert wird und wie unser Alltag gestaltet wird. Der immense Einfluss, den generative künstliche Intelligenz auf unterschiedlichste Bereiche des Arbeitsalltags besitzen wird, muss stets als solcher wahrgenommen werden.

Folgende Inhalte können adressiert werden

A. Praktische Anwendungsbeispiele:

  • Auf welche Weise benutze ich eine KI?
  • Dokumente erstellen mit ChatGPT und anderen Text-KIs
  • Bilderstellung durch KI mit Midjourney, Dall-E & Co.
  • Was ist ein Prompt?
  • Wie kann man KI im Privaten verwenden?

B. Diskussion - Nachteile von KI:

  • Halluzinationen - ChatGPT ist manchmal bei den Fakten sehr unzuverlässig
  • Kann der Mensch Künstliche Intelligenz kontrollieren
  • Wovor sollten wir Angst haben?
  • Achtung Betrug - so sind Sie gerüstet
  • Welche Konsequenzen hat KI auf Arbeitsplätze?
  • gefälschte Videos - manipulierte Realität

certified speaking professional
KI-Gastredner Jan Ditgen bei der CSP-Verleihung

Zertifiziert: Jan Ditgen ist einer der wenigen CSPs in Deutschland

Diese Ehrung wird durch die National Speaker Association (NSA) an einige wenige Speaker vergeben und bedeutet besondere Leistungen in den Bereichen 'Professionalität', 'Vortragsqualität' sowie 'Ethik' und 'wirtschaftlichen Erfolg'.

Seine Eignung als Certified Speaking Professional (CSP) hebt nicht nur die umfangreiche Expertise und langjährige Erfahrung auf der Bühne hervor, sondern unterstreicht auch seine auffallende thematische Diversität, die sich in der Behandlung auch anderer Themen als "KI" manifestiert.

Seine Zertifizierung betont nicht nur sein Können als Referent, sondern versichert auch, dass Sie mit Jan Ditgen einen Top-10 Redner einen an Ihrer Seite haben, der ethische Prinzipien hochhält und stets auf professionellem Niveau agiert.

Jan Ditgen: der abwägende Präsentator von KI-Möglichkeiten und -Risiken

Verständlicherweise gibt es, wie in Bezug auf die meisten revolutionären Technologien, sowohl Fürsprecher als auch Gegner beim Einsatz KI. Dies ist genau der Moment, an dem Jan Ditgen die Bühne betritt. Er versteht sich als Bote zwischen den beiden Polen. Trotz seiner Begeisterung für KI-Systeme und den damit zusammenhängenden Möglichkeiten, ist Jan Ditgen als Gastredner stets bemüht ein allumfassendes Bild zu malen und die potenziellen Bedrohungen auch zu diskutieren. Jan Ditgens Vorgehensweise stellt sicher, dass seine Zuhörer sich ein eigenes, ganzheitliches Bild von Künstlicher Intelligenz machen können. Seine objektive Perspektive ist besonders nutzenstiftend in einer Zeit, in der zahlreiche Ansichten polarisiert und voller Vorurteile sind.

Gastredner KI erstellt
Dieser Gastredner wurde von einer künstlichen Intelligenz erstellt
gastredner-publikum-ai
Ein spezielles Themenfeld für eine breites Zielpublikum

Möglichkeiten und Herausforderungen: die unterhaltsame Präsentationen über das große Themengebiet KI

Die Künstliche Intelligenz, oft kurz KI, hat in zuletzt eindrucksvolle Entwicklungen gemacht und prägt immer mehr Bereiche unseres Alltags. Jan Ditgen macht in seinen Reden ein breites Spektrum auf: KI-Anwendungen und demonstriert mit praxisnahen Beispielen, dass es nicht nur um theoretische Konzepte, sondern auch um zeitgemäße und alltagsnahe Anwendungen geht. Er zeigt in seinen Vorträgen Künstliche Intelligenz-Anwendungen wie computerunterstützte Diagnosen in der Medizin, elektronische Helfer in der Produktion und selbstfahrende Autos. Dabei unterstreicht er, wie diese Techniken bereits heute unser Leben ergänzen können und gibt dann eine Aussicht in die Zukunft. In seinen Gastreden betont er stets die Vielschichtigkeit des Themas und animiert das Publikum dazu, sowohl die Chancen als auch die mit dem Thema verbundenen Risiken zu überdenken.

Eine bewegte Zukunft - Mensch oder Maschine, wer überwacht wen?

KI besitzt die Möglichkeiten für selbstfahrende Autos, besser medizinische Auswertung und die Auswertung komplizierter Experimente – nur um einige wenige Anwendungsmöglichkeiten zu benennen, in denen Künstliche Intelligenz (KI) unser Leben vermutlich schon recht bald transformieren wird. Es wird vorhergesagt, dass KI in den kommenden Jahren nicht nur zu beträchtlichen ökonomischen Veränderungen führen wird, sondern ebenfalls einen Beitrag leisten kann, manche der großen globalen Problemstellungen zu meistern, sei es im Gesundheitswesen, im Umweltschutz oder in der Armutsbekämpfung.

netzwerk künstliche Intelligenz
Technologie, die unsere Zukunft formt
Video Redner SMC
Science meets Comedy: jetzt das Demovideo ansehen

Lehrreich und mit viel Humor: Science meets Comedy

Bei dieser Rede steht Jan Ditgen in seiner Rolle "Dr. Wegmann" zusammen mit Hochschulprofessor Dr. Christian Stummeyer als unterhaltsames und informatives Duo auf der Bühne. die Teilnehmer freuen sich über einen heiteren Dialog, wenn zwei Redner auf der Bühne stehen. In diesem Programm treffen fundiertes Fachwissen und eine große Dosis Humor zusammen. Sie sorgen für einen Gastvortrag zum Thema KI und faszinieren das Publikum mit Ihrer Bühnenpräsenz. Sie arbeiten als Gastreferent zum Thema ChatGPT oder alternativ Speaker zum Thema ChatGPT. Dann stellen sie die Chancen vor, die diese generativen Künstliche Intelligenzen heute bereits besitzen.